French-Toast-Auflauf mit Blaubeeren & Ahornsirup

Amazon.de Angebote

Villeroy & Boch Design Frühstücksteller Naif "Bauer"
Buckwud Canadian Maple Syrup 100 % Pure Ahornsirup
Amerikanisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte

Zutaten:

  • 15 Weißbrotscheiben bzw. Toastbrotscheiben
  • 150g Frischkäse
  • 250g Blaubeeren (frisch oder gefroren)
  • 8 Eier
  • 350ml Milch
  • 50g Butter
  • 4 EL Ahornsirup
  • etwas Zimt

French-Toast-Auflauf mit Blaubeeren und Ahornsirup

Zubereitung:

Weißbrotscheiben in kleine Würfel schneiden und die Hälfte der Würfel in eine größere, gefettete Auflaufform geben. Frischkäse in kleine Stücke teilen und zusammen mit der Hälfte der Blaubeeren über den Brotstücken verteilen. Restliche Brotwürfel darüberstreuen und mit den übrigen Blaubeeren abschließen.

Butter in einem Topf schmelzen. Eier, Milch und Ahornsirup hinzugeben und alles miteinander verrühren. Die Flüssigkeit gleichmäßig über die Brotwürfel gießen. Zimt nach Belieben darüberstreuen und alles etwa eine halbe Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen (man kann den Auflauf auch abends vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen).

Ofen auf 180°C anheizen und den Frühstücksauflauf etwa 45 Minuten backen (mit einer Gabel oder einem Holzstäbchen testen, ob die Masse in der Mitte schon fest ist). French Toast warm mit zusätzlichem Ahornsirup servieren.

Image Map