Welchen Geschmack hat Ahornsirup?

Amazon.de Angebote

Naturata Bio Ahornsirup Grad A
Aunt Jemima Pancake Mix Buttermilk original aus den USA

Ahornsirup wird aus dem Saft von Ahornbäumen gewonnen und hat daher eine ganz eigene, natürliche Geschmacksnote, die sich von Honig und Zuckerrübensirup doch sehr unterscheidet.

Ahornsirup schmeckt angenehm mild und süß, aber zugleich auch etwas herb. Allein der Duft erinnert an Wald, Herbst und ein wenig an Holz. Durch das langwierige Einkochen über offenem Holzfeuer bekommt der Ahornsirup eine feine Karamellnote, die auch leicht nussig schmeckt.

Hmmmmm...lecker! Ahornsirup verleiht vielen Gerichten den besonderen Pepp

Je nach Qualitätsgrad und Farbe ist der Ahornsirup intensiver oder milder im Geschmack. In jedem Fall aber hat er einen kräftigeren Eigengeschmack als Honig und passt hervorragend zu Süßspeisen wie Pfannkuchen oder Eiscreme (siehe Rezepte). Seine Konsistenz ist flüssiger als Honig oder Zuckerrübensirup.

 

Image Map